Warum BGHM? Weil die Arbeitsbedingungen ausgezeichnet sind!

Erfahrungsbericht von Florian Besser, Softwareentwickler - Fachentwicklung Unternehmen

Seit mittlerweile vier Jahren arbeite ich in der IT-Abteilung (VITA) der BGHM am Standort Hannover. Nach meiner Ausbildung zum Vermessungstechniker und anschließendem Studium an der Fachhochschule Oldenburg im Studiengang Geoinformatik habe ich zunächst in kleineren Softwarefirmen gearbeitet.
Auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung bin ich auf die Stellenausschreibung der BGHM aufmerksam geworden, habe mich beworben und wurde im Sommer 2012 zum Bewerbungsgespräch nach Mainz eingeladen. Es war ein sehr angenehmes und offenes Gespräch. Bereits zwei Tage später erhielt ich die Zusage von der BGHM. 

Rückblickend kann ich nach vier Jahren sagen, dass es definitiv die richtige Entscheidung für mich war und ich mich im Arbeitsumfeld der Softwareentwicklung bei der BGHM wohlfühle.

Die BGHM bietet viel Abwechslung in der täglichen Arbeit: Als Softwareentwickler arbeiten wir in Teams in den Bereichen Basisentwicklung, Fachentwicklung, Unternehmen oder Versicherte und im SAP-Umfeld. Beispielsweise analysiere ich fachliche Anforderungen, setze neue Anforderungen um oder warte bestehende Software.
Zudem stellt uns die BGHM die neueste Hard- und Software bereit und wir setzen aktuelle Technologien und Produkte ein. Diesen sehr hohen Standard möchte ich nicht mehr missen. Neben den regelmäßigen internen Weiterbildungen wird auch die Teilnahme an externen Weiterbildungen und Seminaren zu aktuellen Themen der Softwareentwicklung begrüßt und gefördert.

Als Projektleiter oder -mitglied arbeite ich in verschiedenen Projekten der BGHM mit, was für mich eine herausfordernde und spannende Abwechslung zum „Tagesgeschäft“ ist. Die Projektteams sind interdisziplinär zusammengesetzt – dadurch wird ein direkter und fachübergreifender Austausch mit den Kolleginnen und Kollegen der gesamten BGHM ermöglicht. Die Herausforderung besteht in der Kommunikation und der gemeinsamen Anforderungsanalyse der Prozesse, damit die Ergebnisse von den Anwenderinnen und Anwendern in ihrer täglichen Arbeit problemlos eingesetzt werden können. Wir sorgen mit unserer eigenentwickelten Softwarelösung dafür, dass der Umgang mit der Anwendung einfach und reibungslos verläuft.

Die Teamarbeit stellt für mich grundsätzlich einen weiteren wichtigen Aspekt dar, weshalb ich gerne bei der BGHM arbeite. Engagierte, kompetente und erfahrene Kolleginnen und Kollegen beraten und unterstützen jederzeit bei neuen Herausforderungen. So können auch komplexe Anforderungen in geplanter Zeit lösungsorientiert umgesetzt werden.

Zusammenfassend kann ich sagen: Ich arbeite gerne bei der BGHM, da es immer wieder neue und spannende Aufgaben zu lösen gibt und die Arbeit nicht zur Routine wird.