Angebote und Aktionen

Arbeiter mit Helm

Arbeitsschutz funktioniert im Wesentlichen über konkrete Aktionen. Deshalb unterstützt die BGHM ihre Mitgliedsbetriebe mit einer ganzen Reihe von Angeboten. Sie alle verfolgen das Ziel, die Gefährdungen bei der Arbeit oder auf dem Weg dorthin einzudämmen. Dazu gehören unter anderem die Unterstützung bei der Einführung von Arbeitsschutz-Management-Systemen wie "Gesund im Handwerk" oder das Gütesiegel "Sicher mit System", aber auch die Durchführung von Gehörtests und Fahrsicherheitstrainings. Möglich sind aber auch von der BGHM unterstützte Aktionen im Betrieb, die auf die jeweiligen Anforderungen und Probleme vor Ort zugeschnitten sind. Darüber hinaus unterstützt die BGHM Jugendliche und Auszubildende bei ihren Fragen zum Arbeitsschutz. Und mit dem Sicherheitspreis steht ein Instrument zur Verfügung, das gute Einfälle für mehr Sicherheit und Gesundheit im Betrieb auf den Weg bringt.