Der Sicherheitspreis der Berufsgenossenschaft Holz und Metall

Sonderpreis für Auszubildende 2023/2024

Ideen für sichere Arbeit mit Maschinen gesucht!

Die BGHM verleiht ihren Azubi-Sonderpreis an Auszubildende oder Azubi-Teams, die neue, kreative Wege gehen, um dazu beizutragen, Maschinensicherheit im Betrieb zu verbessern. Ob es um eine bestimmte Schutzvorrichtung oder um ganze Sicherheitssysteme geht – jedes Projekt hat die Chance ausgezeichnet zu werden. Als Gewinne winken Geldpreise oder hochwertige Sachpreise, wie zum Beispiel Qualitätswerkzeuge.

Video zur Verleihung des Azubi-Sonderpreises 2021/2022

Laufzeit des BGHM-Azubi-Sonderpreises:

1. Oktober 2023 bis 1. April 2024

Das Plakat zum Aushang im Unternehmen finden Sie hier

Einzureichende Bewerbungsunterlagen

Bewerbungen bitte senden an

Berufsgenossenschaft Holz und Metall (BGHM)
Sicherheitspreis
Postfach 3780
55027 Mainz
E-Mail: idee@bghm.de

Weitere Informationen zum Thema Maschinensicherheit

Über den Azubi-Sonderpreis

Der Azubi-Sonderpreis ist eine Kategorie des Sicherheitspreises der BGHM, mit dem die BGHM Betriebe für vorbildliche Maßnahmen und besonderes Engagement für mehr Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz auszeichnet. Der Azubi-Sonderpreis wird jedes Jahr zu einem bestimmten Thema ausgeschrieben, etwa Arbeitslärm, Hautschutz oder, wie jetzt, Maschinensicherheit.