Werde Fachinformatiker / Fachinformatikerin bei der BGHM

Ein junger Mann mit Brille

Das bist du

  • Du hast die Fachhochschule gut abgeschlossen
  • Du begeisterst Dich für Mathematik und Technik
  • Du interessierst Dich für IT-Systeme und die Entwicklung neuer Technologien
  • Du kannst Dich sicher mündlich und schriftlich ausdrücken
  • Du bist ein Teamplayer – und triffst trotzdem gerne Entscheidungen

Das erwartet dich

Du begeisterst dich für neue Technologien und möchtest innovative Anwendungen entwickeln? Dann bist du bei uns richtig!

In max. drei Jahren bilden wir dich zur Fachinformatikerin bzw. zum Fachinformatiker der Fachrichtung Anwendungsentwicklung aus. Dabei zeigen wir dir, wie du Unternehmensanwendungen auf Basis von Microsoft-Technologien, wie C# (.NET) oder ABAP (SAP), sowie individuelle Softwarelösungen umsetzen kannst. Du lernst dabei auch, moderne Oberflächen zu entwickeln und aktuelle Frameworks zu verwenden. Als Teil unseres Software-Entwicklungsteams planst und entwirfst du Projekte und kümmerst dich um deren Umsetzung.

Das bieten wir

  • eine attraktive Ausbildungsvergütung von 1.043 € bis zu 1.139 €
  • eine jährliche Sonderzahlung
  • eine Geldprämie nach bestandener Abschlussprüfung
  • 30 Tage Urlaub sowie Sonderurlaub zur Prüfungsvorbereitung
  • eine gute Work-Life-Balance durch gleitende Arbeitszeit
  • eine vielseitige und interessante Ausbildung im Team mit kompetenter und engagierter Betreuung
  • einen qualifizierten Abschluss und vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten nach der Ausbildung
  • Arbeitsmittel wie Dienstnotebook, Schulbücher und aktuelle Literatur zur Weiterbildung
Deutschlandkarte mit allen Standorten der BGHM

Das sind wir

5,1 Mio. Menschen sind in der Holz- und Metallbranche bundesweit beschäftigt – zum Beispiel in einer Schlosserei, einer Tischlerei, auf einer Werft, beim Automobilhersteller oder bei einem Sägewerk. Damit sie alle sicher und gesund arbeiten können, sind sie über ihre Betriebe bei uns versichert. Als Berufsgenossenschaft Holz und Metall – kurz: BGHM – beraten wir unsere Mitgliedsbetriebe rund um Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz. Und falls doch etwas passiert: Bei Arbeitsunfällen und Berufskrankheiten sind wir für unsere Versicherten da und sorgen für eine umfassende medizinische Behandlung – damit sie wieder am (beruflichen) Leben teilhaben können.

Gemeinsam mit der Verwaltungsberufsgenossenschaft (VBG) haben wir unsere IT-Bereiche zusammengelegt: zur NOVA. So können wir uns noch effektiver sowohl um unsere Kolleginnen und Kollegen als auch um unsere externen Kunden kümmern. Im Fokus unserer Arbeit steht dabei die Entwicklung eigener Anwendungssysteme – sowie die Anpassung und Einbindung verschiedener Standard-Softwareprodukte.
 

Jetzt bewerben!

Die Ausbildung startet bei uns zum 1. August. Ab Mitte August beginnt in der Regel der Bewerbungszeitraum für das Folgejahr. Genaue Bewerbungsfristen und weitere Informationen findest du in unseren aktuellen Stellenangeboten.

Du hast Fragen?

Volker Sachs
06131 802-18734
volker.sachs@bghm.de

Herr Sachs