Mobile Arbeitsmittel und Leitern einsetzen


Zielgruppe

  • Unternehmerinnen und Unternehmer
  • Führungskräfte
  • Fachkräfte für Arbeitssicherheit
  • Sicherheitsbeauftragte

Warum dieses Seminar?

Bei der Durchführung von Arbeiten in der Höhe können verschiedene technische Arbeitsmittel zum Einsatz kommen. Sie gewährleisten durch Ihre Fachkenntnisse und Erfahrungen im Einsatz mobiler Arbeitsmittel und Leitern die Sicherheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Ihres Unternehmens.

Ihr Nutzen

Das Seminar vermittelt Ihnen einen Überblick über die Typen von mobilen Arbeitsmitteln (z. B. fahrbare Arbeitsbühnen, Hubarbeitsbühnen, Teleskopstapler, Arbeitskorb am Flurförderzeug sowie Personenaufnahmemittel) und Leitern. Sie erkennen deren Einsatzgrenzen und die Anforderungen an die Benutzer zur Gewährleistung des sicheren Betriebs.

Ziele des Seminars

Sie können mobile Arbeitsmittel und Leitern bewerten, auswählen und einsetzen. Abhängig von den gesetzlichen Rahmenbedingungen und von den jeweiligen Bedingungen vor Ort berücksichtigen Sie dabei die Anforderungen des Arbeitsschutzes.

Themen

  • Grundinformationen zu hochgelegenen Arbeitsplätzen, Gefährdungsbeurteilung
  • Leitern einsetzen
  • Besondere Arbeitsmittel zum Heben von Personen (fahrbare Arbeitsbühnen, Hubarbeitsbühnen, Flurförderzeuge mit Arbeitskorb) einsetzen
  • Best Practice

Dauer

3 Tage

Hinweis

Das Seminar bietet keine Qualifizierung zur befähigten Person zur Prüfung von Leitern oder mobilen Arbeitsmitteln.

 

 

Verfügbare Termine

vom bis PLZ Ort Belegung
24.03.2021 26.03.2021 29549 Bad Bevensen
14.04.2021 16.04.2021 38879 Schierke
05.07.2021 07.07.2021 29549 Bad Bevensen
22.09.2021 24.09.2021 38879 Schierke
29.11.2021 01.12.2021 97855 Triefenstein-Lengfurt
29.11.2021 01.12.2021 51588 Nümbrecht