Betrieb ortsfester Krane

(TLKR10)


Zielgruppe

  • Unternehmerinnen und Unternehmer
  • Führungskräfte, in deren Verantwortungsbereich Krane eingesetzt oder instandgehalten werden
  • Fachkräfte für Arbeitssicherheit
  • Sicherheitsbeauftragte
  • Betriebsratsmitglieder

Warum dieses Seminar?

Der innerbetriebliche Materialtransport ist in vielen Betrieben Bestandteil der Fertigungsprozesse. Er wird zu einem großen Teil mittels ortsfester Krane ausgeführt. Aufgrund komplexer Einflussfaktoren, wie Kranauswahl, Einsatz unterschiedlicher Anschlagmittel und Lastaufnahmemittel, Dimensionen und Gewichte der transportierten Lasten ist der Kraneinsatz mit einem hohen Risiko verbunden.

Ihr Nutzen

Sie erwerben eine verbesserte Handlungsfähigkeit in Fragen der Verwendung von ortsfesten Kranen und können dadurch die Sicherheit der Beschäftigten effektiv gestalten. Als Unternehmerin bzw. Unternehmer oder Führungskraft sind Sie in der Lage, Ihrer Verantwortung, auch bei der Auswahl und Qualifizierung des Bedienpersonals, besser gerecht zu werden. Als Fachkraft für Arbeitssicherheit verbessert sich Ihre Beratungskompetenz. Sie schärfen als Sicherheitsbeauftragte bzw. Sicherheitsbeauftragter oder Betriebsratsmitglied Ihren Blick für die betriebliche Situation.

Ziele des Seminars

Sie kennen die Verantwortlichkeiten je nach innerbetrieblicher Stellung sowie die technischen Grundlagen des Krantransports. Sie können die anfallenden Transportaufgaben planen und analysieren und dabei sicherheitsrelevante Fehler vermeiden bzw. erkennen.
Zur Aufrechterhaltung eines sicheren Zustandes reagieren Sie auch motivierend auf Mitarbeiterverhalten. Sie beachten die Vorgaben zur Auswahl, Ausbildung und Beauftragung geeigneten Personals.

Themen

  • Transportaufgaben und Probleme aus der Praxis
  • Arbeitsmittelspezifische Vorschriften
  • Verantwortung und Haftung
  • Auswahl, Ausbildung und Beauftragung von Kranführern und Kranführerinnen
  • Gefährdungsbeurteilung

Dauer

3 Tage

Verfügbare Termine

vom bis PLZ Ort Belegung
11.07.2018 13.07.2018 74740 Adelsheim
01.08.2018 03.08.2018 38879 Schierke
06.08.2018 08.08.2018 29549 Bad Bevensen
20.08.2018 22.08.2018 38879 Schierke
29.08.2018 31.08.2018 74740 Adelsheim
10.09.2018 12.09.2018 97855 Triefenstein
12.09.2018 14.09.2018 38879 Schierke
19.09.2018 21.09.2018 29549 Bad Bevensen
08.10.2018 10.10.2018 97855 Triefenstein
15.10.2018 17.10.2018 29549 Bad Bevensen
24.10.2018 26.10.2018 38879 Schierke
21.11.2018 23.11.2018 29549 Bad Bevensen
03.12.2018 05.12.2018 97855 Triefenstein
10.12.2018 12.12.2018 38879 Schierke

genügend Plätze frei

einige Plätze frei

keine Plätze frei