Psychische Gesundheit am Arbeitsplatz

Zielgruppe

  • Unternehmerinnen und Unternehmer
  • Höhere Führungskräfte
  • Fachkräfte für Arbeitssicherheit
  • Betriebsärztinnen und Betriebsärzte
  • Betriebsratsmitglieder

Warum dieses Seminar?

Zum Schutz und zur Stärkung der Gesundheit bei arbeitsbedingter psychischer Belastung müssen auch die persönlichen Leistungsvoraussetzungen der Beschäftigten berücksichtigt werden. Psychische Fehlbeanspruchungsfolgen (z. B. Stress, Monotonie) und/oder Störungen (z. B. „Burnout“, Depressionen, Angst- oder Suchterkrankungen) können die Befähigung bzw. Eignung von Beschäftigten beeinträchtigen.

Ihr Nutzen

Verbindliche betriebliche Präventions-, Interventionsstrukturen und -abläufe geben Ihnen Handlungssicherheit und unterstützen Sie als Führungskraft beim Umgang mit psychisch beeinträchtigten Beschäftigten.

Ziele des Seminars

Sie erkennen und verstehen die Grundlagen psychischer Gesundheit. Die Vorstellung und die Diskussion der Voraussetzungen für die Entwicklung einschlägiger betrieblicher Präventions- und Interventionskonzepte versetzen Sie in die Lage, entsprechende Handlungsmöglichkeiten im eigenen Betrieb zu erkennen und deren Realisierung zu fördern.

Themen

  • Schutz und Stärkung der Gesundheit bei arbeitsbedingter psychischer Belastung
  • Psychische Belastung als wichtiger Teil der Gefährdungsbeurteilung
  • Erklärungsmodelle zur Entstehung und Prävention psychischer Beeinträchtigungen
  • Feststellen von Eignung/Befähigung als Voraussetzung der Aufgabenübertragung
  • Gefährdungen als Folge psychischer Fehlbeanspruchung erkennen
  • Betriebliche Konzepte der Verhältnis- und Verhaltensprävention
  • Betriebliche Wiedereingliederung

Dauer

3 Tage

Verfügbare Termine

vom bis PLZ Ort Belegung
20.10.2021, 13:15  Uhr 22.10.2021, 11:30 Uhr 38879 Schierke
25.10.2021, 13:15  Uhr 27.10.2021, 11:30 Uhr 29549 Bad Bevensen
07.02.2022, 13:15  Uhr 09.02.2022, 11:30 Uhr 08547 Jößnitz
16.02.2022, 13:15  Uhr 18.02.2022, 11:30 Uhr 51588 Nümbrecht
07.03.2022, 13:15  Uhr 09.03.2022, 11:30 Uhr 70771 Leinfelden-Echterdingen
21.03.2022, 13:15  Uhr 23.03.2022, 11:30 Uhr 51588 Nümbrecht
30.03.2022, 13:15  Uhr 01.04.2022, 11:30 Uhr 74740 Adelsheim
18.05.2022, 13:15  Uhr 20.05.2022, 11:30 Uhr 70771 Leinfelden-Echterdingen
23.05.2022, 13:15  Uhr 25.05.2022, 11:30 Uhr 51588 Nümbrecht
08.06.2022, 13:15  Uhr 10.06.2022, 11:30 Uhr 29549 Bad Bevensen
06.07.2022, 13:15  Uhr 08.07.2022, 11:30 Uhr 65817 Eppstein
03.08.2022, 13:15  Uhr 05.08.2022, 11:30 Uhr 51588 Nümbrecht
29.08.2022, 13:15  Uhr 31.08.2022, 11:30 Uhr 08547 Jößnitz
31.08.2022, 13:15  Uhr 02.09.2022, 11:30 Uhr 74740 Adelsheim
14.09.2022, 13:15  Uhr 16.09.2022, 11:30 Uhr 65817 Eppstein
19.09.2022, 13:15  Uhr 21.09.2022, 11:30 Uhr 51588 Nümbrecht
24.10.2022, 13:15  Uhr 26.10.2022, 11:30 Uhr 29549 Bad Bevensen
21.11.2022, 13:15  Uhr 23.11.2022, 11:30 Uhr 38879 Schierke
30.11.2022, 13:15  Uhr 02.12.2022, 11:30 Uhr 70771 Leinfelden-Echterdingen

genügend Plätze frei

einige Plätze frei