Arbeitssystemgestaltung

Zielgruppe

  • Unternehmerinnen und Unternehmer
  • Führungskräfte
  • Meisterinnen und Meister
  • Fachkräfte für Arbeitssicherheit
  • Betriebsratsmitglieder
  • Projektleiterinnen und Projektleiter aus der Arbeitsvorbereitung

Warum dieses Seminar?

Die Planung von Arbeitssystemen in Fertigung und Verwaltung legt den entscheidenden Grundstein für einen umfassenden und nachhaltigen Arbeitsschutz. Bereits in der Planungsphase werden

  • die Voraussetzungen für einen sicheren Betrieb geschaffen
  • wichtige Anforderungen an eine sichere Instandhaltung festgelegt.

Ihr Nutzen

Sie berücksichtigen die Aspekte Sicherheit und Gesundheit schon zu Beginn der Planung von Arbeitssystemen. Sie erkennen, dass entsprechend gestaltete Arbeitsplätze nicht im Widerspruch zu Produktivität und Qualität stehen.

Ziele des Seminars

Sie kennen Ihre Aufgaben, Ihre Ansprechpersonen und die Schnittstellen bei der Gestaltung von Arbeitssystemen. Sie wenden aktuelle Regelwerke in ganzheitlicher und vernetzter Denkweise an. Sie können sich in angrenzende Fragestellungen einarbeiten und beherrschen die Aufgabenbewältigung im Team.
Sie können die betrieblich Verantwortlichen beraten, begleiten und über die möglichen Vorgehensweisen informieren.

Themen

  • Grundlagen der Arbeitsstättenplanung
  • Arbeitsplätze in Produktion und Verwaltung ergonomisch gestalten
  • Arbeitsschutz in Fertigungssystemen
  • Gefahrstoffe in der Fertigung

Dauer

3 Tage

Verfügbare Termine

vom bis PLZ Ort Belegung
22.11.2021, 13:15  Uhr 24.11.2021, 11:30 Uhr 29549 Bad Bevensen
05.01.2022, 13:15  Uhr 07.01.2022, 11:30 Uhr 51588 Nümbrecht
14.03.2022, 13:15  Uhr 16.03.2022, 11:30 Uhr 97855 Triefenstein
23.03.2022, 13:15  Uhr 25.03.2022, 11:30 Uhr 29549 Bad Bevensen
18.05.2022, 13:15  Uhr 20.05.2022, 11:30 Uhr 29549 Bad Bevensen
10.08.2022, 13:15  Uhr 12.08.2022, 11:30 Uhr 29549 Bad Bevensen
07.09.2022, 13:15  Uhr 09.09.2022, 11:30 Uhr 97855 Triefenstein
21.11.2022, 13:15  Uhr 23.11.2022, 11:30 Uhr 29549 Bad Bevensen
28.11.2022, 13:15  Uhr 30.11.2022, 11:30 Uhr 51588 Nümbrecht

genügend Plätze frei

einige Plätze frei