Arbeitsschutzmanagementsystem weiterentwickeln

(GEAM20)


Zielgruppe

  • Führungskräfte
  • Fachkräfte für Arbeitssicherheit
  • Arbeitsschutzmanagementbeauftragte
  • Beauftragte für Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Beauftragte für integrierte Managementsysteme
  • Interne Auditoren für Arbeitsschutzmanagementsysteme
  • Betriebsratsmitglieder
  • Betriebsärztinnen und Betriebsärzte

Warum dieses Seminar?

Ein funktionierendes Managementsystem für Sicherheit und Gesundheit (AMS/BGM) ist das nachhaltigste Instrument, um die Philosophie des §3 ArbSchG im Betrieb umzusetzen und eine wirksame Prävention zu erzielen.Es unterliegt ständigen Veränderungen.
Unternehmen mit einem wirksamen AMS/BGM:

  • Überprüfen regelmäßig den Stand ihres Arbeitsschutzes sowie die Effektivität ihrer Abläufe und Verfahren.
  • Setzen sich Ziele, verfolgen diese konsequent und verbessern somit kontinuierlich Ihren Arbeitsschutz..

Ihr Nutzen

Der Erfahrungsaustausch mit anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmern erweitert Ihren Blickwinkel auf den kontinuierlichen Verbesserungsprozess in Ihrem Betrieb und erschließt Ihnen somit neue Ansatzpunkte zur Optimierung. Sie erweitern Ihre Handlungskompetenzen zur Pflege und Weiterentwicklung Ihres AMS/BGM.

Ziele des Seminars

Sie wenden das PlanDoCheckAct-Prinzip wirkungsvoll auf das Managementsystem Ihres Betriebs an, decken Verbesserungspotenziale auf und setzen die Erkenntnisse erfolgreich um.

Themen

  • Erfahrungsaustausch zum kontinuierlichen Verbesserungsprozess
  • Plan: Ziele formulieren und geeignete Kennzahlen für deren Messbarkeit definieren
  • Do: Systematische Maßnahmenverfolgung
  • Check: Kontrollinstrumente
    • Begehungen, Ereignisanalyse und interne Audits als Kontrollinstrumente im AMS
    • Planung, Durchführung und Nachbereitung interner Audits
  • Act: Bewertung des Managementsystems und Managementreview
  • Praxistransfer: vom Fallbeispiel zum eigenen Betrieb

Dauer

3 Tage

Verfügbare Termine

vom bis PLZ Ort Belegung
13.05.2020 15.05.2020 89257 Illertissen
01.07.2020 03.07.2020 97855 Triefenstein-Lengfurt
29.07.2020 31.07.2020 51588 Nümbrecht
02.09.2020 04.09.2020 89257 Illertissen

genügend Plätze frei

einige Plätze frei