Befähigungsschein für den Umgang mit Motorsägen

Motorsägenkurse für Brennholzerwerber oder Forstbesitzer führt die Berufsgenossenschaft Holz und Metall nicht durch. 

Da es in den Bundesländern unterschiedliche Voraussetzungen für den Umgang von Motorsägen  (großer / kleiner Motorsägenschein)  gibt, sollte beim jeweilig zuständigen Forstamt der geforderte  Umfang der Schulung erfragt werden.

Kursangebote finden Sie im Internet bei Suchmaschinen unter:

  • Forstämter
  • Motorsägenkurse
  • Motorsägenkurse
  • Waldbauernschule 

Eine Kostenübernahme durch die BGHM für solche Kurse oder vergleichbare Qualifizierungsangebote ist leider nicht möglich.