Unternehmer – Fortbildung Psychische Belastung

(UNUN57)

 

Zielgruppe

Unternehmerinnen und Unternehmer

Voraussetzungen

Abschluss der Qualifikation zur Alternativen Betreuung (UNUN12 oder UNUN13 bzw. Vorgänger UNA2P oder UNA2S).

Warum dieses Seminar?

Die Forderung nach einer Integration psychischer Belastung in die Gefährdungsbeurteilung erfordert von Ihnen als Unternehmerin bzw. Unternehmer in Ihrem Betrieb nicht nur die Abstimmung struktureller Aspekte, sondern auch die Auseinandersetzung mit geeigneten Methoden bzw. Instrumenten für deren Analyse und Bewertung sowie die Auswahl wirksamer Maßnahmen der Arbeitsgestaltung.

Ihr Nutzen

Die Teilnahme am Seminar gibt Ihnen Handlungssicherheit durch die Wahrnehmung erprobter Vorgehensweisen und durch die Anwendung diverser Methoden und Instrumente zur Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung.
Sie erfüllen mit der Seminarteilnahme die Fortbildungsverpflichtung in der Alternativen Betreuung.

Ziele des Seminars

Sie steuern den Prozess der Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen mit wirksamer Einbindung von Verantwortlichen und Beratern in Ihrem Unternehmen. Sie wählen geeignete Methoden und Instrumente aus und können bei der operativen Umsetzung dieser Gefährdungsbeurteilung sowie bei der Wirksamkeitsprüfung abgeleiteter Gestaltungsmaßnahmen unterstützen.

Themen

  • Erfahrungsaustausch
  • Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung
  • Methoden der Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung
  • Gefährdungsbeurteilung für den eigenen Betrieb durchführen und Maßnahmen ableiten

Dauer

1 Tag

Bitte wählen Sie einen Seminarort in Ihrer Nähe - eine Übernachtung ist nicht möglich.

Hinweis:

Fortbildung gemäß DGUV Vorschrift 2, Anlage 3 Pkt. 2.1.

Die Bearbeitung Ihrer Anmeldung erfordert die Vollständigkeit Ihrer Angaben. Es werden generell nur Anmeldungen mit vollständigen Teilnehmerdaten akzeptiert.

Verfügbare Termine

vom bis PLZ Ort Belegung
17.01.2020 17.01.2020 91093 Heßdorf
04.02.2020 04.02.2020 79100 Freiburg im Breisgau
13.02.2020 13.02.2020 65817 Eppstein
02.03.2020 02.03.2020 44137 Dortmund
12.03.2020 12.03.2020 79100 Freiburg im Breisgau
12.03.2020 12.03.2020 08547 Jößnitz
19.03.2020 19.03.2020 24534 Neumünster
26.03.2020 26.03.2020 22111 Hamburg
23.04.2020 23.04.2020 49716 Meppen
05.05.2020 05.05.2020 77652 Offenburg
12.05.2020 12.05.2020 73734 Esslingen am Neckar
23.06.2020 23.06.2020 01445 Radebeul
23.06.2020 23.06.2020 27726 Worpswede
25.06.2020 25.06.2020 67657 Kaiserslautern
25.08.2020 25.08.2020 14548 Schwielowsee
03.09.2020 03.09.2020 58511 Lüdenscheid
15.09.2020 15.09.2020 88630 Pfullendorf
09.10.2020 09.10.2020 86453 Dasing
27.10.2020 27.10.2020 24782 Büdelsdorf
10.11.2020 10.11.2020 01157 Dresden
19.11.2020 19.11.2020 94469 Deggendorf
15.12.2020 15.12.2020 83043 Bad Aibling
15.12.2020 15.12.2020 57548 Kirchen Sieg

genügend Plätze frei

einige Plätze frei

keine Plätze frei