Unternehmer - 1. Teil

(UNUN11)

 

Zielgruppe

Unternehmerinnen und Unternehmer eines Betriebes mit bis zu 50 Beschäftigten, die unmittelbar in das Betriebsgeschehen eingebunden sind.

Mit der Teilnahme am Seminar verpflichten Sie sich, die Qualifizierung innerhalb von zwei Jahren abzuschließen. Innerhalb dieser Frist werden Sie

  • an den Motivations- und Informationsmaßnahmen persönlich teilnehmen,
  • die Gefährdungsbeurteilung für ihren Betrieb erstellen.

Warum dieses Seminar?

Sie tragen die Verantwortung für die Sicherheit und Gesundheit Ihrer Beschäftigten und haben daher auch deren betriebsärztliche und sicherheitstechnische Betreuung sicherzustellen.
Die DGUV Vorschrift 2 „Betriebsärzte und Fachkräfte für Arbeitssicherheit“ lässt Ihnen die Wahl zwischen der Regelbetreuung und der alternativen bedarfsorientierten betriebsärztlichen und sicherheitstechnischen Betreuung (Alternative Betreuung).
Nachdem Sie die Qualifizierung zur Alternativen Betreuung abgeschlossen haben, können Sie Ihren Betrieb sicherheitstechnisch betreuen und über die Notwendigkeit und das Ausmaß einer externen Betreuung selbst entscheiden.

Ihr Nutzen

Sie sind in der Lage, Ihre persönliche Verantwortung im Arbeitsschutz umfassend zu erkennen und wahrzunehmen. Ihr Bewusstsein für das betriebliche Gefährdungspotenzial wird geschärft, Sie nutzen dazu die Erkenntnisse aus der von Ihnen durchgeführten Gefährdungsbeurteilung. Sie erkennen anlassbezogenen externen Betreuungsbedarf und leiten die notwendige Beauftragung ein.
Sie verbessern aktiv und kontinuierlich den Arbeitsschutz in Ihrem Betrieb.

Ziele des Seminars

Als Unternehmerin und Unternehmer können Sie den Nutzen des Arbeitsschutzes für Ihren Betrieb erkennen und nehmen Ihre Verantwortung im Arbeitsschutz aktiv und umfassend als wichtige Organisations- und Führungsaufgabe wahr.

Themen

  • Versicherungsschutz durch die BGHM – Nutzen für den Betrieb
  • Verantwortung erkennen und Rechtsfolgen vermeiden
  • Arbeitsschutz im Betrieb organisieren (ASO)
  • Betreuungsanlässe und Dienstleistungen der BGHM

Dauer

1 Tag

Bitte wählen Sie einen Seminarort in Ihrer Nähe - eine Übernachtung ist nicht möglich.

Hinweis:

Die Teilnahme an diesem Seminar berechtigt noch nicht zur Wahl des alternativen Betreuungsmodells nach § 2 Abs. 4 der DGUV Vorschrift 2 sowie deren Anlage 3. Im Folgenden muss das Seminar Unternehmer - 2. Teil (UNUN12) oder alternativ der Fernlehrgang (UNUN13) absolviert werden. Danach muss eine Gefährdungsbeurteilung im eigenen Betrieb angefertigt werden. Anschließend findet ein Abschlussgespräch mit Beratung zur Wirksamkeit der Gefährdungsbeurteilung mit einem Mitarbeiter bzw. einer Mitarbeiterin unserer Berufsgenossenschaft statt. Bei positivem Ausgang dieses Gesprächs wird die Berechtigung zur „Alternativen Betreuung“ durch ein Zertifikat bestätigt.

Die Bearbeitung Ihrer Anmeldung erfordert die Vollständigkeit Ihrer Angaben. Es werden generell nur Anmeldungen mit vollständigen Teilnehmerdaten akzeptiert.

Verfügbare Termine

vom bis PLZ Ort Belegung
07.01.2020 07.01.2020 70771 Stuttgart
09.01.2020 09.01.2020 58515 Lüdenscheid
14.01.2020 14.01.2020 28777 Bremen
14.01.2020 14.01.2020 49078 Osnabrück
16.01.2020 16.01.2020 97980 Bad Mergentheim
16.01.2020 16.01.2020 79104 Freiburg im Breisgau
21.01.2020 21.01.2020 35216 Biedenkopf
21.01.2020 21.01.2020 33102 Paderborn
21.01.2020 21.01.2020 01109 Dresden
23.01.2020 23.01.2020 45127 Essen
23.01.2020 23.01.2020 56068 Koblenz
28.01.2020 28.01.2020 24326 Ascheberg Holstein
30.01.2020 30.01.2020 97421 Schweinfurt
30.01.2020 30.01.2020 49681 Garrel
04.02.2020 04.02.2020 19053 Schwerin
04.02.2020 04.02.2020 73734 Esslingen am Neckar
04.02.2020 04.02.2020 88364 Wolfegg
04.02.2020 04.02.2020 58332 Schwelm
04.02.2020 04.02.2020 63450 Hanau
06.02.2020 06.02.2020 50676 Köln
06.02.2020 06.02.2020 34537 Bad Wildungen
06.02.2020 06.02.2020 75179 Pforzheim
06.02.2020 06.02.2020 77652 Offenburg
11.02.2020 11.02.2020 37081 Göttingen
11.02.2020 11.02.2020 14548 Schwielowsee
13.02.2020 13.02.2020 93055 Regensburg
13.02.2020 13.02.2020 66620 Otzenhausen
13.02.2020 13.02.2020 34508 Willingen Upland
18.02.2020 18.02.2020 49406 Barnstorf
20.02.2020 20.02.2020 67657 Kaiserslautern
27.02.2020 27.02.2020 48163 Münster
03.03.2020 03.03.2020 32049 Herford
03.03.2020 03.03.2020 57548 Kirchen Sieg
03.03.2020 03.03.2020 21465 Reinbek
05.03.2020 05.03.2020 42111 Wuppertal
05.03.2020 05.03.2020 04103 Leipzig
05.03.2020 05.03.2020 35578 Wetzlar
12.03.2020 12.03.2020 96164 Kemmern
12.03.2020 12.03.2020 24534 Neumünster
12.03.2020 12.03.2020 79104 Freiburg
12.03.2020 12.03.2020 57074 Siegen
17.03.2020 17.03.2020 49143 Bissendorf
19.03.2020 19.03.2020 32805 Horn-Bad Meinberg
19.03.2020 19.03.2020 98544 Zella-Mehlis
19.03.2020 19.03.2020 36043 Fulda
24.03.2020 24.03.2020 19372 Spornitz
24.03.2020 24.03.2020 33428 Harsewinkel
24.03.2020 24.03.2020 26121 Oldenburg
24.03.2020 24.03.2020 01156 Dresden
26.03.2020 26.03.2020 86825 Bad Wörishofen
26.03.2020 26.03.2020 41179 Mönchengladbach
26.03.2020 26.03.2020 59846 Sundern Sauerland
26.03.2020 26.03.2020 28195 Bremen
26.03.2020 26.03.2020 06844 Dessau-Roßlau
02.04.2020 02.04.2020 33330 Gütersloh
02.04.2020 02.04.2020 66115 Saarbrücken
02.04.2020 02.04.2020 64521 Groß-Gerau
21.04.2020 21.04.2020 90427 Nürnberg
21.04.2020 21.04.2020 51467 Bergisch Gladbach
21.04.2020 21.04.2020 24782 Büdelsdorf
23.04.2020 23.04.2020 78652 Deißlingen
28.04.2020 28.04.2020 99098 Erfurt
05.05.2020 05.05.2020 29549 Bad Bevensen
05.05.2020 05.05.2020 45657 Recklinghausen
07.05.2020 07.05.2020 47574 Goch
07.05.2020 07.05.2020 54427 Kell
12.05.2020 12.05.2020 30451 Hannover
12.05.2020 12.05.2020 14548 Schwielowsee
14.05.2020 14.05.2020 82239 Alling
14.05.2020 14.05.2020 29225 Celle
14.05.2020 14.05.2020 76829 Landau in der Pfalz
19.05.2020 19.05.2020 66620 Otzenhausen
26.05.2020 26.05.2020 59269 Beckum
26.05.2020 26.05.2020 35305 Grünberg
02.06.2020 02.06.2020 88364 Wolfegg
09.06.2020 09.06.2020 51588 Nümbrecht
09.06.2020 09.06.2020 01156 Dresden
16.06.2020 16.06.2020 24103 Kiel
18.06.2020 18.06.2020 94469 Deggendorf
18.06.2020 18.06.2020 26409 Wittmund
18.06.2020 18.06.2020 78224 Singen Hohentwiel
23.06.2020 23.06.2020 49835 Wietmarschen
25.06.2020 25.06.2020 39120 Magdeburg
07.07.2020 07.07.2020 46354 Südlohn
09.07.2020 09.07.2020 95349 Thurnau
21.07.2020 21.07.2020 72336 Balingen
11.08.2020 11.08.2020 47574 Goch
18.08.2020 18.08.2020 41469 Neuss
20.08.2020 20.08.2020 36145 Hofbieber
25.08.2020 25.08.2020 56068 Koblenz
03.09.2020 03.09.2020 14548 Schwielowsee
08.09.2020 08.09.2020 45657 Recklinghausen
08.09.2020 08.09.2020 01156 Dresden
10.09.2020 10.09.2020 55543 Bad Kreuznach
15.09.2020 15.09.2020 83043 Bad Aibling
15.09.2020 15.09.2020 53879 Euskirchen
17.09.2020 17.09.2020 44137 Dortmund
17.09.2020 17.09.2020 91567 Herrieden
22.09.2020 22.09.2020 66620 Otzenhausen
24.09.2020 24.09.2020 76829 Landau in der Pfalz
01.10.2020 01.10.2020 66620 Otzenhausen
06.10.2020 06.10.2020 57548 Kirchen Sieg
08.10.2020 08.10.2020 99817 Eisenach
13.10.2020 13.10.2020 48163 Münster
13.10.2020 13.10.2020 14548 Schwielowsee
13.10.2020 13.10.2020 18055 Rostock
15.10.2020 15.10.2020 86154 Augsburg
27.10.2020 27.10.2020 46487 Wesel
29.10.2020 29.10.2020 64521 Groß-Gerau
05.11.2020 05.11.2020 13407 Berlin
10.11.2020 10.11.2020 29614 Soltau
10.11.2020 10.11.2020 70734 Fellbach
12.11.2020 12.11.2020 93413 Cham
26.11.2020 26.11.2020 44137 Dortmund
26.11.2020 26.11.2020 76829 Landau in der Pfalz
01.12.2020 01.12.2020 74172 Neckarsulm
03.12.2020 03.12.2020 65817 Eppstein

genügend Plätze frei

einige Plätze frei