Unternehmer - 1. Teil

Zielgruppe

Unternehmerinnen und Unternehmer (Betriebe bis 50 Versicherte)

Mit der Teilnahme am Seminar verpflichten Sie sich, die Qualifizierung innerhalb von zwei Jahren abzuschließen. Innerhalb dieser Frist werden Sie

  • an den Motivations- und Informationsmaßnahmen persönlich teilnehmen,
  • die Gefährdungsbeurteilung für ihren Betrieb erstellen.

Warum dieses Seminar?

Sie tragen die Verantwortung für die Sicherheit und Gesundheit Ihrer Beschäftigten und haben daher auch deren betriebsärztliche und sicherheitstechnische Betreuung sicherzustellen.
Die DGUV Vorschrift 2 „Betriebsärzte und Fachkräfte für Arbeitssicherheit“ lässt Ihnen die Wahl zwischen der Regelbetreuung und der alternativen bedarfsorientierten betriebsärztlichen und sicherheitstechnischen Betreuung (Alternative Betreuung).
Nachdem Sie die Qualifizierung zur Alternativen Betreuung abgeschlossen haben, können Sie Ihren Betrieb sicherheitstechnisch betreuen und über die Notwendigkeit und das Ausmaß einer externen Betreuung selbst entscheiden.

Ihr Nutzen

Sie sind in der Lage, Ihre persönliche Verantwortung im Arbeitsschutz umfassend zu erkennen und wahrzunehmen. Ihr Bewusstsein für das betriebliche Gefährdungspotenzial wird geschärft, Sie nutzen dazu die Erkenntnisse aus der von Ihnen durchgeführten Gefährdungsbeurteilung. Sie erkennen anlassbezogenen externen Betreuungsbedarf und leiten die notwendige Beauftragung ein.
Sie verbessern aktiv und kontinuierlich den Arbeitsschutz in Ihrem Betrieb.

Ziele des Seminars

Als Unternehmerin und Unternehmer können Sie den Nutzen des Arbeitsschutzes für Ihren Betrieb erkennen und nehmen Ihre Verantwortung im Arbeitsschutz aktiv und umfassend als wichtige Organisations- und Führungsaufgabe wahr.

Themen

  • Rechtliche Grundlagen 
    Arbeitssicherheitsgesetz (ASiG) und DGUV Vorschrift 2
  • BGHM als Partnerin im Arbeitsschutz
  • Dienstleistungen der BGHM 
  • Mögliche Betreuungsanlässe - Beratung durch externe Partnerinnen und externe Partner
  • Verantwortung als Unternehmerin und Unternehmer sowie Rechtsfolgen
  • Organisation des Arbeitsschutzes
  • Gefährdungsbeurteilung
  • meineBGHM - Gefährdungsbeurteilung Online 

Dauer

1 Tag

Bitte wählen Sie einen Seminarort in Ihrer Nähe - eine Übernachtung ist nicht möglich.

Hinweis

Ihre Teilnahme an diesem Seminar berechtigt noch nicht zur Wahl des alternativen Betreuungsmodells nach § 2 Abs. 4 der DGUV Vorschrift 2 sowie deren Anlage 3. 

Im Folgenden müssen Sie Unternehmer - 2. Teil absolvieren. Sie entscheiden im Unternehmer - 1. Teil wie es für Sie im Unternehmer - 2. Teil weitergeht. Hierzu ist keine Anmeldung erforderlich, die Buchung erfolgt durch die BGHM auf Ihren nächstmöglichen Termin.

Danach fertigen Sie eine Gefährdungsbeurteilung im eigenen Betrieb an. Anschließend findet ein Abschlussgespräch mit Beratung zur Wirksamkeit der Gefährdungsbeurteilung mit einer Mitarbeiterin bzw. einem Mitarbeiter unserer Berufsgenossenschaft statt. Bei positivem Ausgang dieses Gesprächs wird Ihnen die Berechtigung zur „Alternativen Betreuung“ durch ein Zertifikat bestätigt.

Die Bearbeitung Ihrer Anmeldung erfordert die Vollständigkeit Ihrer Angaben. Es werden generell nur Anmeldungen mit vollständigen Teilnehmerdaten akzeptiert.

Verfügbare Termine

vom bis PLZ Ort Belegung
01.02.2022, 08:45  Uhr 01.02.2022, 16:45 Uhr 29549 Bad Bevensen
17.02.2022, 08:45  Uhr 17.02.2022, 16:45 Uhr 08547 Jößnitz
03.03.2022, 08:45  Uhr 03.03.2022, 16:45 Uhr 19336 Bad Wilsnack
10.03.2022, 08:45  Uhr 10.03.2022, 16:45 Uhr 65817 Eppstein
10.03.2022, 08:45  Uhr 10.03.2022, 16:45 Uhr 38879 Schierke
18.03.2022, 08:45  Uhr 18.03.2022, 16:45 Uhr 08547 Jößnitz
31.03.2022, 08:45  Uhr 31.03.2022, 16:45 Uhr 29549 Bad Bevensen
31.03.2022, 08:45  Uhr 31.03.2022, 16:45 Uhr 97855 Triefenstein
14.04.2022, 08:45  Uhr 14.04.2022, 16:45 Uhr 38879 Schierke
14.04.2022, 08:45  Uhr 14.04.2022, 16:45 Uhr 74740 Adelsheim
14.04.2022, 08:45  Uhr 14.04.2022, 16:45 Uhr 29549 Bad Bevensen
14.04.2022, 08:45  Uhr 14.04.2022, 16:45 Uhr 51588 Nümbrecht
19.04.2022, 08:45  Uhr 19.04.2022, 16:45 Uhr 89257 Illertissen
19.04.2022, 08:45  Uhr 19.04.2022, 16:45 Uhr 08547 Jößnitz
19.04.2022, 08:45  Uhr 19.04.2022, 16:45 Uhr 38879 Schierke
19.04.2022, 08:45  Uhr 19.04.2022, 16:45 Uhr 70771 Leinfelden-Echterdingen
19.04.2022, 08:45  Uhr 19.04.2022, 16:45 Uhr 19336 Bad Wilsnack
02.05.2022, 08:45  Uhr 02.05.2022, 16:45 Uhr 65817 Eppstein
05.05.2022, 08:45  Uhr 05.05.2022, 16:45 Uhr 54292 Trier
05.05.2022, 08:45  Uhr 05.05.2022, 16:45 Uhr 38879 Schierke
23.05.2022, 08:45  Uhr 23.05.2022, 16:45 Uhr 29549 Bad Bevensen
31.05.2022, 08:45  Uhr 31.05.2022, 16:45 Uhr 48163 Münster
31.05.2022, 08:45  Uhr 31.05.2022, 16:45 Uhr 70771 Leinfelden-Echterdingen
07.06.2022, 08:45  Uhr 07.06.2022, 16:45 Uhr 38879 Schierke
07.06.2022, 08:45  Uhr 07.06.2022, 16:45 Uhr 89257 Illertissen
07.06.2022, 08:45  Uhr 07.06.2022, 16:45 Uhr 08547 Jößnitz
07.06.2022, 08:45  Uhr 07.06.2022, 16:45 Uhr 70771 Leinfelden-Echterdingen
07.06.2022, 08:45  Uhr 07.06.2022, 16:45 Uhr 74740 Adelsheim
07.06.2022, 08:45  Uhr 07.06.2022, 16:45 Uhr 51588 Nümbrecht
07.06.2022, 08:45  Uhr 07.06.2022, 16:45 Uhr 01109 Dresden
23.06.2022, 08:45  Uhr 23.06.2022, 16:45 Uhr 35305 Grünberg
23.06.2022, 08:45  Uhr 23.06.2022, 16:45 Uhr 29549 Bad Bevensen
05.07.2022, 08:45  Uhr 05.07.2022, 16:45 Uhr 67098 Bad Dürkheim
12.07.2022, 08:45  Uhr 12.07.2022, 16:45 Uhr 18055 Rostock
14.07.2022, 08:45  Uhr 14.07.2022, 16:45 Uhr 36364 Bad Salzschlirf
19.07.2022, 08:45  Uhr 19.07.2022, 16:45 Uhr 75223 Niefern-Öschelbronn
21.07.2022, 08:45  Uhr 21.07.2022, 16:45 Uhr 74523 Schwäbisch Hall
26.07.2022, 08:45  Uhr 26.07.2022, 16:45 Uhr 89257 Illertissen
16.08.2022, 08:45  Uhr 16.08.2022, 16:45 Uhr 51467 Bergisch Gladbach
23.08.2022, 08:45  Uhr 23.08.2022, 16:45 Uhr 29549 Bad Bevensen
25.08.2022, 08:45  Uhr 25.08.2022, 16:45 Uhr 08547 Jößnitz
30.08.2022, 08:45  Uhr 30.08.2022, 16:45 Uhr 17094 Groß Nemerow
30.08.2022, 08:45  Uhr 30.08.2022, 16:45 Uhr 56112 Lahnstein
30.08.2022, 08:45  Uhr 30.08.2022, 16:45 Uhr 66620 Nonnweiler
01.09.2022, 08:45  Uhr 01.09.2022, 16:45 Uhr 74635 Kupferzell
02.09.2022, 08:45  Uhr 02.09.2022, 16:45 Uhr 01109 Dresden
06.09.2022, 08:45  Uhr 06.09.2022, 16:45 Uhr 12557 Berlin
08.09.2022, 08:45  Uhr 08.09.2022, 16:45 Uhr 79108 Freiburg im Breisgau
13.09.2022, 08:45  Uhr 13.09.2022, 16:45 Uhr 88400 Biberach
13.09.2022, 08:45  Uhr 13.09.2022, 16:45 Uhr 85055 Ingolstadt
15.09.2022, 08:45  Uhr 15.09.2022, 16:45 Uhr 24537 Neumünster
15.09.2022, 08:45  Uhr 15.09.2022, 16:45 Uhr 55131 Mainz
22.09.2022, 08:45  Uhr 22.09.2022, 16:45 Uhr 34131 Kassel
22.09.2022, 08:45  Uhr 22.09.2022, 16:45 Uhr 66115 Saarbrücken
26.09.2022, 08:45  Uhr 26.09.2022, 16:45 Uhr 51588 Nümbrecht
27.09.2022, 08:45  Uhr 27.09.2022, 16:45 Uhr 48163 Münster
29.09.2022, 08:45  Uhr 29.09.2022, 16:45 Uhr 70771 Leinfelden-Echterdingen
04.10.2022, 08:45  Uhr 04.10.2022, 16:45 Uhr 38879 Schierke
04.10.2022, 08:45  Uhr 04.10.2022, 16:45 Uhr 89257 Illertissen
11.10.2022, 08:45  Uhr 11.10.2022, 16:45 Uhr 78052 Villingen-Schwenningen
11.10.2022, 08:45  Uhr 11.10.2022, 16:45 Uhr 19061 Schwerin
11.10.2022, 08:45  Uhr 11.10.2022, 16:45 Uhr 30625 Hannover
13.10.2022, 08:45  Uhr 13.10.2022, 16:45 Uhr 29549 Bad Bevensen
25.10.2022, 08:45  Uhr 25.10.2022, 16:45 Uhr 74072 Heilbronn
08.11.2022, 08:45  Uhr 08.11.2022, 16:45 Uhr 97228 Rottendorf
08.11.2022, 08:45  Uhr 08.11.2022, 16:45 Uhr 12557 Berlin
17.11.2022, 08:45  Uhr 17.11.2022, 16:45 Uhr 75223 Niefern-Öschelbronn
29.11.2022, 08:45  Uhr 29.11.2022, 16:45 Uhr 26180 Rastede
01.12.2022, 08:45  Uhr 01.12.2022, 16:45 Uhr 69181 Leimen
01.12.2022, 08:45  Uhr 01.12.2022, 16:45 Uhr 21266 Jesteburg
01.12.2022, 08:45  Uhr 01.12.2022, 16:45 Uhr 38879 Schierke
01.12.2022, 08:45  Uhr 01.12.2022, 16:45 Uhr 70771 Leinfelden-Echterdingen
08.12.2022, 08:45  Uhr 08.12.2022, 16:45 Uhr 55131 Mainz
08.12.2022, 08:45  Uhr 08.12.2022, 16:45 Uhr 51588 Nümbrecht
13.12.2022, 08:45  Uhr 13.12.2022, 16:45 Uhr 41065 Mönchengladbach
20.12.2022, 08:45  Uhr 20.12.2022, 16:45 Uhr 35305 Grünberg

genügend Plätze frei

einige Plätze frei