Sicherheitsbeauftragte - Fortbildung

(SBSB51)

 

Zielgruppe

Bestellte Sicherheitsbeauftragte für mittlere und größere Betriebe mit abgeschlossener Grundausbildung

Warum dieses Seminar?

Gemäß § 20 DGUV Vorschrift 1 müssen Unternehmerinnen und Unternehmer unter Berücksichtigung der in § 20 Abs. 1 genannten Kriterien Sicherheitsbeauftragte bestellen. Sie unterstützen Unternehmerinnen und Unternehmer sowie Führungskräfte bei der Wahrnehmung ihrer Aufgaben im Arbeitsschutz und können positiv auf die Motivation der Kolleginnen und Kollegen einwirken, sich sicherheitsgerecht zu verhalten. Damit die Sicherheitsbeauftragten ihre Aufgaben in diesem Sinne erfüllen können, bedarf es neben einer grundlegenden Ausbildung einer regelmäßigen Fortbildung zu aktuellen Entwicklungen im Arbeitsschutz.

Ihr Nutzen

Sie als Sicherheitsbeauftragte werden in Ihrer Selbstreflexionsfähigkeit bezüglich der Umsetzung des Arbeitsschutzes in Ihrem Unternehmen gestärkt und gewinnen dadurch mehr Handlungssicherheit. Darüber hinaus erweitern Sie Ihr vorhandenes Fachwissen. Sie entwickeln Ansätze, wie Sie Ihre Arbeit im Arbeitsschutz gemeinsam mit den Arbeitsschutzakteurinnen und -akteuren in Ihrem Unternehmen kontinuierlich verbessern können.

Ziele des Seminars

Im Vordergrund des Seminars steht neben dem Erfahrungsaustausch die Erweiterung Ihrer Grundkompetenzen. Zudem bringen Sie sich in fachlicher Hinsicht auf den aktuellen Stand. Sie nutzen Ihre bisher verwendeten Handlungsansätze, indem Sie eigene Problemstellungen aus Ihrer betrieblichen Praxis im Seminar erörtern und in Workshops Lösungsansätze dafür entwickeln.

Themen

  • Erfahrungsaustausch
  • Ausgewählte eigene Handlungsanlässe oder Themen (z. B. Holzbearbeitung, Schweißen, Instandhaltung, spanende Fertigung, Arbeitsplatzgestaltung/Ergonomie, elektrische Gefährdung, Sicherheit an Maschinen)
  • Aktuelle Themen der Prävention
  • Aktuelle Arbeitsprogramme der GDA
  • Neuerungen im Vorschriften- und Regelwerk

Dauer

3 Tage

Verfügbare Termine

vom bis PLZ Ort Belegung
27.07.2020 29.07.2020 74740 Adelsheim-Sennfeld
29.07.2020 31.07.2020 19336 Bad Wilsnack
05.08.2020 07.08.2020 65817 Eppstein
19.08.2020 21.08.2020 29549 Bad Bevensen
26.08.2020 28.08.2020 89257 Illertissen
02.09.2020 04.09.2020 74740 Adelsheim-Sennfeld
09.09.2020 11.09.2020 29549 Bad Bevensen
05.10.2020 07.10.2020 29549 Bad Bevensen
19.10.2020 21.10.2020 29549 Bad Bevensen
26.10.2020 28.10.2020 29549 Bad Bevensen
25.11.2020 27.11.2020 97855 Triefenstein-Lengfurt
30.11.2020 02.12.2020 19336 Bad Wilsnack
30.11.2020 02.12.2020 38879 Schierke
02.12.2020 04.12.2020 29549 Bad Bevensen
09.12.2020 11.12.2020 29549 Bad Bevensen
09.12.2020 11.12.2020 19336 Bad Wilsnack
14.12.2020 16.12.2020 38879 Schierke
16.12.2020 18.12.2020 97855 Triefenstein-Lengfurt
16.12.2020 18.12.2020 29549 Bad Bevensen
21.12.2020 23.12.2020 19336 Bad Wilsnack

genügend Plätze frei

einige Plätze frei