Führungskräfte und Meister – Erfahrungsaustausch

(FKME51)


Zielgruppe

  • Meisterinnen und Meister
  • Führungskräfte
  • Abteilungsleiterinnen und Abteilungsleiter
  • Personalleiterinnen und Personalleiter
  • Projektleiterinnen und Projektleiter

Warum dieses Seminar?

Führungskräfte aller Ebenen beeinflussen in hohem Maße das Niveau des Arbeitsschutzes in ihrem direkten Umfeld sowie im gesamten Betriebsgeschehen. Dabei stehen sie in einem Spannungsfeld verschiedener Zielvorgaben und Interessen.

Ihr Nutzen

In diesem Seminar haben Sie als Meisterin und Meister die Gelegenheit, Erfahrungen über Umsetzungen und Fortentwicklungen des Arbeitsschutzes aus Ihrer täglichen Praxis auszutauschen. Sie stärken Ihr Handeln im Arbeitsschutz und frischen Ihre Handlungskompetenz sowie Handlungsbereitschaftbereitschaft auf.

Ziele des Seminars

Durch den moderierten und aktiven Erfahrungsaustausch untereinander erhalten Sie neue Impulse und auch Lösungsideen für Ihre betriebliche Praxis.

Themen

  • Der persönliche Blick „zurück“
  • Moderierter Erfahrungsaustausch zum betrieblichen Arbeitsschutz
    • wirksame Vorgehensweisen
    • erfolgreiche Projekte
    • Ideen
  • Übersicht zu aktuellen und zukünftigen Präventionskampagnen und Unterstützung durch die BGHM

Dauer

3 Tage

Verfügbare Termine

vom bis PLZ Ort Belegung
13.07.2020 15.07.2020 89257 Illertissen
15.07.2020 17.07.2020 29549 Bad Bevensen
22.07.2020 24.07.2020 19336 Bad Wilsnack
27.07.2020 29.07.2020 70771 Stuttgart
17.08.2020 19.08.2020 89257 Illertissen
31.08.2020 02.09.2020 08547 Jößnitz
14.09.2020 16.09.2020 70771 Stuttgart
28.09.2020 30.09.2020 29549 Bad Bevensen
12.10.2020 14.10.2020 08547 Jößnitz
26.10.2020 28.10.2020 19336 Bad Wilsnack
02.11.2020 04.11.2020 89257 Illertissen
30.11.2020 02.12.2020 97855 Triefenstein-Lengfurt

genügend Plätze frei

einige Plätze frei