Ausbildende Fachkräfte

FKAB10

 

Zielgruppe

Ausbildende Fachkräfte

Warum dieses Seminar?

Die neugeordneten Ausbildungsordnungen verlangen einen verstärkten Praxiseinsatz der Auszubildenden, wodurch mehr Personen Auszubildende zum sicheren Arbeiten anleiten müssen. Diese Personen werden temporär in den Status einer Führungskraft versetzt. Sie übernehmen dadurch eine wichtige Rolle als Multiplikatorin oder Multiplikator im Rahmen des Arbeitsschutzes.

Ihr Nutzen

Mit diesem Seminar bereiten Sie sich auf Ihre Aufgaben im Rahmen des Arbeitsschutzes vor. Sie erhalten Anregungen, wie Sie die Arbeitsaufgaben und -abläufe der Auszubildenden sicherheitsgerecht vorbereiten und begleiten können. Sie werden sich Ihrer Vorbildfunktion bewusst und nutzen sie, um die Auszubildenden verantwortungsvoll anzuleiten.

Ziele des Seminars

In diesem Seminar setzen Sie sich mit der Verantwortung dieser Funktion auseinander und wie Sie durch Ihr eigenes - vorbildliches - Verhalten und Kontrollmöglichkeiten, dieser gerecht werden können. Dazu erhalten Sie Impulse zur Selbstreflexion, Selbstdisziplin und Stärkung der Kommunikationsfähigkeit, um auf sicherheitsgerechte Gewohnheiten der Auszubildenden besser einwirken zu können. Sie erfahren aber auch, wie Sie unter Hinzuziehung arbeitsschutzrelevanter Dokumente Ihre Aufgaben effektiv organisieren können.

Themen

  • Verantwortung des ausbildenden Personals wahrnehmen
  • Rahmenbedingungen für das Handeln erkennen
  • Kommunikation mit den Ausbildungsverantwortlichen/Vorgesetzten
  • Unterweisung von Auszubildenden vorbereiten und begleiten
  • Aktuelles im Arbeitsschutz
  • Unfallversicherungsschutz

Dauer

3 Tage

Verfügbare Termine

vom bis PLZ Ort Belegung
18.05.2020 20.05.2020 74740 Adelsheim-Sennfeld
08.06.2020 10.06.2020 19336 Bad Wilsnack
16.09.2020 18.09.2020 38879 Schierke

genügend Plätze frei

einige Plätze frei