Fachkräfte für Arbeitssicherheit

Fachkraft für Arbeitssicherheit

Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit 

Die Verantwortung für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit liegt beim Arbeitgeber. Ihm hat der Gesetzgeber die Fachkraft für Arbeitssicherheit als innerbetrieblichen Berater für alle Fragen des Arbeitsschutzes an die Seite gestellt (Arbeitssicherheitsgesetz, ASiG). Sie hat somit großen Einfluss auf die effiziente Gestaltung aller Maßnahmen zum Schutz der Beschäftigten. Ihr Wirken ist wichtig; für die Menschen wie für den Wertschöpfungsprozess des Unternehmens.

Suchen Sie ein Dokument zum Thema?
Gehen Sie direkt zur Bibliothek "Fachkraft für Arbeitssicherheit (Sifa)"

Regionale Foren für Fachkräfte für Arbeitssicherheit

Weiterbildung

Anmeldung zur Ausbildung

Um Ihre Ausbildung zu starten, melden Sie sich zum SEM1, Fachkräfte für Arbeitssicherheit - 1. Teil (neue Ausbildung), an - Termine und Anmeldung über meineBGHM, Zur Buchung.

Ihren Ausbildungsplan mit den Terminen für den weiteren Ausbildungsverlauf erhalten Sie - zu Beginn Ihrer Ausbildung - im SEM1. Die Einladungen zu den Folgeseminaren erfolgen durch die BGHM. Eine Buchung durch Sie ist nicht erforderlich.

Verfügbare Termine

Zur Zeit liegen keine Termine vor.

genügend Plätze frei

einige Plätze frei