Wie häufig müssen die Seminare von Beschäftigten der Mitgliedsunternehmen besucht werden?

 

Grundlagenseminare werden in der Regel einmalig besucht.

Fortbildungsseminare sollen in einem Turnus von ca. 5 Jahren besucht werden, sie sollen also wiederholt werden.

Weiterbildungsseminare werden je Themenbereich in der Regel einmalig besucht. Es kann jedoch sein, dass nach spätestens 5 Jahren eine Wiederholung sinnvoll ist.