Für die Bezirksverwaltung Köln-Düsseldorf suchen wir am Standort Düsseldorf eine/n

DRG-Rechnungsprüfer/in


Ihre Aufgaben:

  • Plausibilitäts- und Kodierprüfung von Krankenhausrechnungen
  • Fallprüfung hinsichtlich primärer und sekundärer Fehlbelegung, sowie Fallzusammenführung
  • Kommunikation und Schriftwechsel mit Krankenhäusern, Gutachtern und sonstigen Beteiligten
  • statistische Dokumentation der Prüfungsergebnisse
  • die Sachbearbeiter in DRG-Fragen bei direkten Abrechnungen und bei Abrechnungen im Rahmen von Erstattungsansprüchen unterstützen und beraten

Ihr Qualifikationsprofil:

  • einschlägiges Hochschulstudium oder gleichwertige Fähigkeiten auf Grundlage einer medizinisch-pflegerischen Ausbildung, mit mehrjähriger Berufserfahrung
  • Zusatzqualifikation als klinische Kodierfachkraft oder vergleichbare Ausbildung
  • sicherer Umgang mit ICD, OPS und den Deutschen Kodierrichtlinien, sowie den Abrechnungsregelungen der Fallpauschalenverordnung
  • unfallmedizinische Grundkenntnisse erwünscht

Ihr Persönlichkeitsprofil:

  • sehr gute Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schrift
  • Selbstständigkeit und Flexibilität
  • Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein

Wir bieten einen modernen Arbeitsplatz sowie Bezahlung und Sozialleistungen nach den Regelungen des öffentlichen Dienstes. Die Stelle kann auch in Teilzeit wahrgenommen werden.

Frauen werden besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Über die Bewerbung von Menschen mit Behinderung freuen wir uns sehr.

Bei Fragen steht Ihnen Herr Pappai (Tel.: 0221/56787-16106) gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter der Kennung „9321-644-BVKDU-DUE“ bis zum 07.08.2018 online oder schriftlich an:

Berufsgenossenschaft Holz und Metall
Abteilung Allgemeine Personalverwaltung
Kreuzstraße 45
40210 Düsseldorf