Nutzungsvereinbarungen für das myBGHM-Konto

Für die Anmeldung zu myBGHM benötigen Sie lediglich eine E-Mail-Adresse und ein Passwort. Nach erfolgreicher Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Aktivierungscode für Ihr myBGHM-Konto. Danach wird Ihre E-Mail-Adresse nur noch als Login-Name genutzt oder falls Sie einmal Ihr Passwort vergessen haben sollten. 
Sollten Sie nicht innerhalb zwei Minuten eine Bestätigungsmail erhalten, sehen Sie bitte in Ihrem Spamordner nach. Wir helfen Ihnen auch gerne per E-Mail

Zusätzlich können Sie freiwillig das Bundesland und die Postleitzahl Ihres Unternehmens angeben und somit künftig gezielt Informationen wie regionale Angebote der BGHM herausfiltern. Diese Information können Sie jederzeit in Ihrem Profil-Bereich ergänzen oder auch wieder entfernen.

Das Angebot vom myBGHM ist eine hilfreiche Möglichkeit für Sie, eine persönliche, komprimierte Themen-Sammlung anzulegen und dient zum schnellen Zugriff auf Ihre häufig benötigten Informationen. Dennoch sollten Sie auch das gesamte Angebot der BGHM-Webseite im Auge behalten, um von dem umfassenden Leistungsspektrum Ihrer gesetzlichen Unfallversicherung zu profitieren.

Die BGHM geht mit der Bereitstellung des myBGHM-Angebotes keinerlei Verpflichtungen ein. Erweiterungen oder Änderungen des Angebotes sind jederzeit möglich.

Wenn Sie Ihr Konto 12 Monate lang nicht genutzt haben, wird dieses unwiederbringlich gelöscht. Sie können sich aber jederzeit ein neues Konto anlegen. 

Für den Inhalt von externen Links im jeweiligen Nutzerbereich ist der Profilinhaber verantwortlich. Die BGHM übernimmt keinerlei Haftung für die Inhalte von weitergeleiteten persönlichen externen Links oder Schäden, die durch deren Nutzung entstehen.

Beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärungen.

Wünsche und Anregungen zu myBGHM nehmen wir gerne an. Schreiben Sie uns an webredaktion@bghm.de