Sozialversicherungsfachangestellte (m/w/d)

Du interessierst Dich für einen gesellschaftlich relevanten und abwechslungsreichen Beruf mit Kontakt zu Menschen? Als Sozialversicherungsfachangestellte/r unterstützt Du Menschen, die sich während ihrer Arbeit verletzen oder durch ihre Arbeit erkranken. Als Ansprechperson hilfst Du ihnen dabei, wieder gesund zu werden, indem Du sie zu verschiedenen Leistungen und medizinischen Behandlungen berätst und diese steuerst. Dabei trägst Du auch zur finanziellen Absicherung unserer Versicherten bei – oder betreust und berätst unsere Mitgliedsunternehmen.

Für unseren Standort München suchen wir Dich zum 01.08.2023 als Auszubildende bzw. Auszubildenden.

Das bringst Du mit

  • Einen guten Realschulabschluss 
  • Eine sichere mündliche und schriftliche Ausdrucksweise
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit modernen Kommunikationstechniken
  • Interesse an Themen des Sozialversicherungswesens und an der Arbeit mit Gesetzestexten
  • Spaß an einer Tätigkeit im Dienstleistungssektor 
  • Freude an der Arbeit im Team

Unsere Benefits

  • Eine attraktive Ausbildungsvergütung von 1.267 € bis 1.380 € + jährliche Sonderzahlung
  • Eine Geldprämie nach bestandener Abschlussprüfung
  • 30 Tage Urlaub / Jahr
  • Eine vielseitige und interessante Ausbildung im Team
  • Eine moderne IT mit eigenem Dienstnotebook 
  • Kostenübernahme Deiner Lehrmaterialien 
  • Einen qualifizierten Abschluss und vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten nach der Ausbildung
Eine Gruppe von Menschen legt die Hände übereinander.

Auf einen Blick

  • Duale Ausbildung
  • Standort München
  • Ab 01.08.2023
  • Kennung A2023-SOFA-BVSUO

Kontakt

Interesse geweckt?

Das sind Wir

Fast jeder, der in einem holz- und metallverarbeitenden Betrieb arbeitet– egal, ob zum Beispiel in einer Schlosserei, einer Tischlerei, auf einer Werft, beim Automobilhersteller oder einem Sägewerk – sie alle sind bei der BGHM versichert. Wir beraten unsere Mitgliedsbetriebe zu Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz und sorgen nach Arbeitsunfällen und Berufskrankheiten für die medizinische Behandlung, Rehabilitation und finanzielle Entschädigung unserer Versicherten.

Frauen werden besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Über die Bewerbung von Menschen mit Behinderung freuen wir uns sehr.

Logo audit berufundfamilie