Seminarprogramm 2019: Anmeldung bereits ab September

Seminarbuchung jahresübergreifend ab 1.9. möglich – wie gewohnt für die folgenden sechs Monate

Zielgruppenspezifische Seminarvielfalt

Ob Unternehmensverantwortliche, Führungskräfte, Fachkräfte für Arbeitssicherheit oder Sicherheitsbeauftragte – die Berufsgenossenschaft Holz und Metall (BGHM) bietet über ihr Seminarprogramm eine Vielzahl zielgruppenspezifischer Grundlagen-, Fortbildungs- und Weiterbildungsseminare an. Das Ziel: Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz zu fördern. Mitgliedsunternehmen der BGHM können entsprechende Seminare für 2019 nun früher als in den vergangenen Jahren buchen.

Unternehmerinnen und Unternehmer sowie Beschäftigte der Holz- und Metallbranche können sich unter www.bghm.de, Webcode 150 ausführlich über das Seminarprogramm der BGHM informieren. Hier finden sie ab dem 1. September 2018 passende Seminare aus den Kategorien Grundlagen- und Fortbildungsseminare sowie aus der Kategorie Weiterbildungsseminare für das ganze Jahr 2019, inklusive der konkreten Termine. Zu jedem Seminar sind online die wichtigsten Informationen über die Veranstaltung und deren Inhalte hinterlegt. Ein Ampelsystem zeigt an, ob das Seminar aktuell verfügbar oder derzeit ausgebucht ist.

Buchung via BGHM-Extranet

Passen Verfügbarkeit, Datum und Ort der Veranstaltung mit den möglichen Rahmenbedingungen der Unternehmen zusammen, können die Verantwortlichen das Seminar ihrer Wahl für sich oder ihre Beschäftigten im Anschluss über das Extranet der BGHM buchen – und das bereits ab dem 1. September für die kommenden sechs Monate bis Februar 2019. Seminare ab März 2019 werden regelmäßig zur Buchung im Extranet freigeschaltet.

Bitte beachten Sie, dass Seminarbuchungen ausschließlich mit einem Zugang für das Extranet, dem geschützten Portal der BGHM, möglich sind. Sollten Unternehmen noch keinen Extranet-Zugang besitzen, kann dieser unter www.bghm.de, Webcode 2149 beantragt werden.