Gute Kommunikation? Aber sicher doch!

Zweite Erweiterung des BGHM-Ideengebers mit Informationen zum Handlungsfeld "Kommunikation"

eins ist sicher: Der kontinuierliche Austausch von Informationen ist eine wichtige Voraussetzung, um in unseren Mitgliedsbetrieben ein sicheres und gesundes Arbeiten zu schaffen. Eine offene und zielgerichtete Kommunikation hilft dabei, Missverständnissen und Konflikten vorzubeugen. Wie dies im Arbeitsalltag gelingen kann, ist Thema der zweiten Erweiterung für den BGHM-Ideengeber – dem praktischen Ordner im DIN-A5-Format mit Informationen rund um die Kampagne "kommmitmensch".

Mit der Kampagne unterstützt die BGHM unter dem Slogan "eins ist sicher" Unternehmensverantwortliche dabei, das sichere und gesunde Arbeiten als festen Wert in den Mitgliedsbetrieben zu etablieren und hat dazu den "Ideengeber" konzipiert. Der Ordner im DIN-A5-Format dient als kontinuierliche Informationsquelle zu den Inhalten der Kampagne, gibt einen Überblick zu den sechs Handlungsfeldern und enthält bereits vertiefende Informationen zum Thema "Führung".

Die darin enthaltenen Grundlagen zu allen Handlungsfeldern wurden nun um weiterführende Informationen zum Thema "Kommunikation" ergänzt. Dieses Handlungsfeld bildet zudem den thematischen Schwerpunkt in den kommenden sechs Monaten. Auf den neuen Seiten für den Ideengeber sind praktische Hinweise und Tipps enthalten, um die Kommunikation in den Betrieben so zu gestalten, dass die Botschaften für ein sicheres und gesundes Arbeiten auch tatsächlich ankommen: Wie können Führungskräfte in der Kommunikation vorbildlich vorangehen? Wie lässt sich ein Mitarbeitergespräch nachhaltig gestalten? Diese und weitere Fragen werden umfassend beantwortet. Außerdem wird die "Dialogebox" näher vorgestellt. Mit kurzen Workshops fördert dieses Tool den innerbetrieblichen Austausch für Verbesserungen im Arbeitsschutz. Mitgliedsbetriebe können die Box nutzen, um in Gesprächen gemeinsam die Inhalte, Ziele und den Nutzen einzelner Handlungsfelder der Kampagne kennenzulernen sowie Lösungen für mehr Sicherheit und Gesundheit im Betriebsalltag zu erarbeiten. Der Dialog über betriebliche Handlungsfelder schärft bei allen Beteiligten das Verständnis darüber, wie sicheres und gesundes Verhalten auf hohem Niveau funktionieren kann – für sich selbst und für andere.

Der Ideengeber richtet sich an Unternehmensverantwortliche von Mitgliedsbetrieben mit fünf bis 50 Beschäftigten. Die vertiefenden Informationen zum Thema "Kommunikation" können Mitgliedsbetriebe inklusiver der Kalenderblätter für das Jahr 2019 im Onlineshop bestellen.  Weitere Informationen rund um die kommmitmensch-Kampagne und die zugehörigen Angebote der BGHM können Sie auf der Homepage abrufen.