Coronavirus: Absage aller Seminare und Veranstaltungen bis 30. April 2020

Sicherheit und Gesundheit stehen an erster Stelle

Die aktuelle Situation rund um das Coronavirus hat uns dazu veranlasst, unsere Seminare sowie unsere Veranstaltungen vom 16. März 2020 bis zum 30. April 2020 abzusagen. Betroffen sind:

  • alle Seminarveranstaltungen
  • 18.03.–19.03.2020 Fachveranstaltung „Arbeitsplatzlüftung“ (BGHM-Bildungsstätte Schierke)  
  • 19.03.–20.03.2020 Fachveranstaltung „Vibrationen“ (BGHM-Bildungsstätte Schierke)
  • 27.03.2020 Regionaltagung in Hildesheim       
  • 03.04.2020 Fachveranstaltung „Arbeitsschutz in Sägewerken“ (Beilngries)     
  • 21.04.2020 Fachveranstaltung „Schwerpunkte in der Gefährdungsbeurteilung der Betreiber von Reinigungseinrichtungen“ (BGHM-Bildungsstätte Triefenstein-Lengfurt)
  • 21.04.2020 Fachveranstaltung „Sicherer Einsatz von Leitern“ (BGHM-Bildungsstätte Bad Bevensen)

Wir empfehlen Ihnen derzeit auch, nicht an Ersthelferausbildungen sowie -fortbildungen teilzunehmen.

Als gesetzliche Unfallversicherung haben für uns Ihre Sicherheit und Gesundheit Priorität. Aus diesem Grund erscheint uns diese Maßnahme angesichts der zunehmenden Verbreitung des Coronavirus als unverzichtbar, um alle Teilnehmenden vor einer Infektionsgefahr zu schützen.

Wir werden Sie so schnell wie möglich über neue Termine informieren und bitten Sie um Ihr Verständnis.

Sollten Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns:

Telefon:   0800 9990080-4
E-Mail: seminar@bghm.de