BGHM-Sicherheitspreis „TOP-Gehör“

Azubis mit guten Ideen zur Lärmprävention gesucht 

Haben die Auszubildenden in Ihrem Betrieb gute Ideen für einen besseren Schutz vor Lärm am Arbeitsplatz? Dann heißt es: Mitmachen! Denn der BGHM-Sicherheitspreis für Azubis läuft noch bis Ende Mai. Unter dem Motto „TOP-Gehör – Lärmschutz von Anfang an“ können Auszubildende Maßnahmen für einen wirkungsvollen Gehörschutz im Betrieb entwickeln und attraktive Preise gewinnen. Ihrer Kreativität dürfen sie dabei freien Lauf lassen. Ob technische, organisatorische oder personenbezogene Maßnahmen – sie können zu allen Bereichen Vorschläge einreichen. Einsendeschluss ist der 30. Mai 2017.

Hier finden Sie weitere Informationen