Presseservice

Pressemeldungen der BGHM

 

BGHM informiert auf ihrem Innovationstag 2018 über den Arbeitsschutz von morgen

BGHM verleiht „Schlauen Fuchs“ an Automobilzulieferer ZF für gelebte Präventionskultur

Ab- und Durchstürze wirkungsvoll vermeiden

Diese drei W helfen dabei, kritisches Feedback konstruktiv anzubringen.

Unternehmen Rosenhagen erhält „Schlauen Fuchs“ der BGHM

Tischlerei Thomas Maul erhält zum vierten Mal Arbeitsschutz-Auszeichnung der BGHM

Änderungen treten zum 1. Januar 2019 in Kraft

Deutscher Jugend-Arbeitsschutz-Preis und Sicherheitspreis an Mitgliedsbetrieb der BGHM verliehen

Kurze und kompakte Informationen für den betrieblichen Arbeitsschutzausschuss

BGHM präsentiert sich auf der "Arbeitsschutz Aktuell"

Firma Lubich Technik aus Oberbayern erhält Gütesiegel "Sicher mit System"

Zweite Erweiterung des BGHM-Ideengebers mit Informationen zum Handlungsfeld "Kommunikation"

Am 15. November 2018 in der BGHM-Hauptverwaltung in Mainz

EEW Special Pipe Constructions GmbH erhält den „Schlauen Fuchs“ der BGHM

Wie lassen sich Absturzunfälle vermeiden? Praxishilfen und Infos auf der Fachveranstaltung der BGHM

BGHM veröffentlicht Broschüren mit Handlungsempfehlungen und Praxistipps zur Präventionskultur

Schwerpunktthema: Manipulation von Schutzeinrichtungen

Wurst Stahlbau GmbH erhält Gütesiegel „Sicher mit System“ der BGHM

BGHM-Fachleute informieren über Leistungsangebote zur Mobilität und Rehabilitation.

Der Deutsche Verkehrssicherheitsrat gibt Tipps fürs richtige Verhalten

Firma Feistl erhält Gütesiegel „Sicher mit System“ auf der BGHM-Regionaltagung bei Augsburg

Individualisiertes Wissensmanagement für Arbeitsschützer

Nur wer gut vorbereitet ist, kann im Ernstfall Leben retten

Audi AG erhält zwei Mal den „Schlauen Fuchs“ der BGHM für innovative Präventionsmaßnahmen

Fragen und Antworten zum gesetzlichen Unfallversicherungsschutz

Firma Sonae Arauco erhält "Schlauen Fuchs" für innovative Präventionsmaßnahmen

Seminarbuchung jahresübergreifend ab 1.9. möglich – wie gewohnt für die folgenden sechs Monate

Präventionsprogramm „Jugend will sich-er-leben“ startet mit neuem Motto

Erfahrungsaustausch zu Gefährdungsbeurteilung und Psyche

Neuer Film informiert über Betriebsaktionen

Tipps für längere Fahrten in den Sommermonaten