Für die Hauptabteilung Zentrale Rehabilitationsaufgaben suchen wir am Standort Mainz oder Düsseldorf eine / einen

DRG-Rechnungsprüferin / DRG-Rechnungsprüfer(m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Plausibilitäts- und Kodierprüfung von Krankenhausrechnungen
  • Fallprüfung hinsichtlich primärer und sekundärer Fehlbelegung, sowie Fallzusammenführung
  • Kommunikation und Schriftwechsel mit Krankenhäusern, Gutachtern und sonstigen Beteiligten
  • statistische Dokumentation der Prüfungsergebnisse 
  • die Sachbearbeiter/innen in DRG-Fragen unterstützen und beraten

Ihr Qualifikationsprofil:

  • einschlägiges abgeschlossenes Hochschulstudium oder gleichwertige Fähigkeiten auf Grundlage einer medizinisch-pflegerischen Ausbildung, mit mehrjähriger Berufserfahrung
  • Zusatzqualifikation als klinische Kodierfachkraft oder vergleichbare Ausbildung
  • sicherer Umgang mit ICD, OPS und den Deutschen Kodierrichtlinien, sowie den Abrechnungsregelungen der Fallpauschalenverordnung
  • unfallmedizinische Grundkenntnisse erwünscht

Ihr Persönlichkeitsprofil:

  • sehr gute Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schrift
  • Selbstständigkeit und Flexibilität
  • Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein

Wir bieten

einen modernen Arbeitsplatz sowie Bezahlung und Sozialleistungen nach den Regelungen des öffentlichen Dienstes. Die Stelle kann auch in Teil-zeit wahrgenommen werden. Die Möglichkeit des mobilen Arbeitens besteht.

 

Über die Bewerbung von Menschen mit Behinderung freuen wir uns sehr. 

Kontakt

Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Nitsch, Tel.: 06131/802-17207, gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte online bis zum 29.10.2021 unter der Kennung „9321-1644-HZR“ an:


Berufsgenossenschaft Holz und Metall
Abteilung Allgemeine Personalverwaltung
Postfach 3780
55027 Mainz