Warum BGHM? Weil ich mich beruflich und persönlich weiterentwickeln kann.

Erfahrungsbericht von Raphael Fölker, Student des Studiengangs Sozialversicherung (Bachelor of Arts)

Mein Name ist Raphael und ich bin 24 Jahre alt. Geboren und aufgewachsen bin ich in Göppingen, wo ich im Jahr 2012 am Freihofgymnasium mein Abitur gemacht habe. Nach einer Ausbildung im öffentlichen Dienst habe ich im September 2016 den vielseitigen Bachelor-Studiengang „Sozialversicherungsmanagement“ mit dem Schwerpunkt Unfallversicherung der BGHM in Stuttgart begonnen.

Das Berufsfeld interessiert mich sehr, da es facettenreich ist und verschiedene Aufgabenfelder beinhaltet. Wichtiger Bestandteil des Studiums ist neben dem Einsatz für Menschen und ihnen zu helfen auch das Arbeiten mit Gesetzen.

Besonders gefällt mir die Möglichkeit, theoretisches Wissen zu erlangen und dies gleichzeitig in der Praxis anwenden zu können. Dies hat für mich einen sehr hohen Stellenwert, da ich dadurch schon während des Studiums an meine zukünftige Arbeit herangeführt werde.

Den typischen Tagesablauf bei der Berufsgenossenschaft gibt es nicht: Jeder Tag ist sehr abwechslungsreich und interessant. Neben Tagen in der Verwaltung bin ich auch dienstlich unterwegs, zum Beispiel in der Hauptverwaltung in Mainz oder als Hospitant im Außendienst. Ich begleite Reha-Manager und Beschäftigte des Präventionsdienstes zu Versicherten und Mitgliedsunternehmen. Diese Erfahrungen haben mir zusätzlich gezeigt, welch wertvolle Arbeit die BGHM leistet.

Die BGHM war seit meinem ersten Arbeitstag ein sehr sympathischer Arbeitgeber und ich habe mich sofort sehr wohlgefühlt. Es herrscht eine harmonische Atmosphäre mit den Mitauszubildenden und Studierenden, aber auch die erfahrenen Kolleginnen und Kollegen stehen jederzeit für Rückfragen zur Verfügung und versuchen einen weiterzubringen. So gehe ich jeden Tag gerne zur Arbeit und mit einem guten Gefühl auch wieder nach Hause.

Ich persönlich schätze an meinem Studium, dass sich die BGHM enorm für uns einsetzt und uns eine hervorragende Ausbildung bietet. Durch meine Zielsetzung, die gleichermaßen persönliche und berufliche Weiterentwicklung beinhaltet, ermöglicht dies einen optimalen Einstieg ins Berufsleben.
Ich kann interessierten Bewerberinnen und Bewerbern die BGHM nur empfehlen: Sowohl Teamfähigkeit und Offenheit als auch Selbständigkeit und zielgerichtetes Arbeiten sind gute Grundlagen, um sich in der BGHM weiterzuentwickeln und wohlzufühlen.