Warum BGHM? Weil ich hier viel Unterstützung erhalte und die Arbeit Spaß macht.

Erfahrungsbericht von Eva Pfeiffer, Auszubildende zur Köchin

Mein Name ist Eva und für mich stand nach dem Schulabschluss fest: Ich möchte Köchin werden! Deshalb habe ich mich für die Ausbildung zur Köchin in der Bildungsstätte Sennfeld der BGHM beworben.

Kurze Zeit später folgte für mich schon das Vorstellungsgespräch, das mich sehr glücklich und stolz machte, denn anschließend erhielt ich meinen Ausbildungsvertrag. Meine Ausbildung startete im September 2012 und erfolgt im dualen System. Mir gefällt der Wechsel von Praxis und Theorie sehr gut, denn in der Küche lerne ich von erfahrenen Kolleginnen und Kollegen, in der Schule tausche ich Erfahrungen mit meinen Mitschülerinnen und Mitschülern aus. 

Die Anfangszeit während des ersten Lehrjahres war für mich zunächst sehr ungewohnt. Anfangs war alles sehr groß und fremd, doch das Gefühl hielt dank meiner tollen Kolleginnen und Kollegen, meines Chefs und meiner eigenen Motivation nicht lange an. Ich erhielt und erhalte immer noch große Unterstützung. Dadurch kann ich meine Aufgaben sehr erfolgreich und mit großer Freude bewältigen.  

Meine Tätigkeiten sind äußerst vielfältig, da es immer wieder neue Herausforderungen gibt. Somit wird es nie langweilig oder eintönig.  Beispielsweise bereiten wir morgens ein großes Buffet mit einer Auswahl an diversen frischen Speisen vor. Mittags kochen wir täglich zwei verschiedene Hauptgerichte, zwischen denen unsere Gäste wählen dürfen. Für den Nachmittag backen wir Torten, Kuchen oder Gebäck und auch abends sorgen wir dafür, dass unsere Gästen ein großes Buffet voller frischer Angebote erhalten.

Um das â- la- carte Geschäft kennenzulernen war ich mehrere Wochen, über Weihnachten und Silvester in einem anderen Restaurant. 

Im Sommer dieses Jahres werde ich meine Ausbildung als Köchin erfolgreich abschließen. Meine Erfahrungen hier waren sehr positiv und äußerst lehrreich. Die Arbeit mit meinen Kolleginnen und Kollegen hat mir auch immer viel Spaß und Freude bereitet.  

Somit kann ich für mich sagen: Meine Ausbildung war sehr gelungen. Ich würde sie jederzeit wieder machen und kann sie allen empfehlen, die gerne Köchin oder Koch werden möchten!