Fachveranstaltung „Arbeitsplatzlüftung – Für ausreichende Belüftung ist zu sorgen“

Donnerstag, 14. März 2024 bis Freitag, 15. März 2024 in der Bildungsstätte Nümbrecht

In dieser Fachveranstaltung erhalten Sie einen Überblick über die Vielfalt der lüftungstechnischen Maßnahmen. Sie bekommen Informationen zur Beschaffung von Absaug- und Lüftungsanlagen und zur Beurteilung der Wirksamkeit dieser Anlagen. Weiterhin erhalten sie Informationen zu aktuellen Entwicklungen bzw. Problemen zu speziellen Themen wie Schweißrauchen, Holzstaub, Kühlschmierstoffen sowie Brand- und Explosionsschutz.

Programm

Donnerstag, 14. März 2024 (13:00 bis 17:15 Uhr)

13:00 - 13:15 UhrBegrüßung
13:15 - 13:45 UhrRückschau Corona
Dr. Peter Rietschel, BGN
13:45 - 14:15 UhrAbgrenzung Raumluft-Prozessluft
Manfred Könning, VDMA
14:15 - 14:45 UhrKlima in Industriehallen
Volker Ohlig, BGHM 
14:45 - 15:45 UhrKaffeepause
15:45 - 16:15 UhrSimulation Schweißhalle
Peter Thiel, ROM
16:15 - 16:45 UhrErstinspektion von Lüftungsanlagen
Frank Lehnhäuser, VDI
16:45 - 17:15 UhrBrand & Explosionsschutz an Absauganlagen                      
Siegfried Turowski, BGHM 

Freitag, 15. März 2024 (08:00 bis 11:30 Uhr)

08:00 - 08:10 UhrBegrüßung / Einführung in den Tag
08:10 - 08:40 UhrSchweißrauchkolloquium / EU-Einstufung
Simone Ziegler, BGHM; Andreas Hasse, BGHM
08:40 - 09:20 UhrNeufassung TRGS 402 – Messtechnik: Fallen und Chancen
Roman Weiß, BGHM 
09:20 - 09:50 UhrKaffeepause
09:50 - 10:20 UhrFeuchtwangen II
Walter Gunreben, BG Bau
10:20 - 10:50 UhrKühlschmierstoffe
Reinhard Stockmann, IFA 
10:50 - 11:20 UhrHolzstaubabsaugung
Mike Jürgensmeier, BGHM
11:20 - 11:30 UhrVerabschiedung

Zielgruppe

Unternehmer und Unternehmerinnen, Führungskräfte, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, betriebliche Verantwortliche für Absaug- und Lüftungsanlagen, Hersteller von Absaug- und Lüftungsanlagen.

Anmeldung

Anmeldung über: www.meinebghm.de 
Anmeldeschluss: 04. März 2024

Über die Eingabe des Stichworts „Arbeitsplatzlüftung“ in der dortigen Suchmaske gelangen Sie direkt zur Buchung.

Erläuterungen zum Anmeldeverfahren finden Sie hier.

Kosten

Die Tagung ist kostenfrei und wird Ihnen als Fortbildung angerechnet.

Teilnahmebescheinigung

Für Fachkräfte für Arbeitssicherheit: Die Tagung gilt als Fortbildungsveranstaltung nach § 5 Abs. 3 ASiG.

Für Unternehmerinnen und Unternehmer: Die Tagung gilt als Fortbildungsveranstaltung nach § 2 Abs. 4 DGUV Vorschrift 2 mit Anlage 3 Pkt. 2.

Veranstaltungsort

Bildungsstätte Nümbrecht
Bitzenweg 15 - 23
51588 Nümbrecht

Anreise / Barrierefreiheit 

Hinweise dazu finden Sie hier.

Von der Veranstaltung werden Fotos und/oder Videos gemacht, auf denen auch Sie möglicherweise zu sehen sind. Die BGHM wird das Foto und/oder Videomaterial für unterschiedliche Zwecke, wie zur Veröffentlichung auf unserer Website oder in Drucksachen, verwenden. Selbstverständlich werden wir mit dem Material sensibel umgehen und sind uns der damit verbundenen Verantwortung bewusst. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, weisen Sie bitte die Fotografin/den Fotografen oder die Ansprechperson der BGHM darauf hin.

Informationen zum Datenschutz erhalten Sie hier. 

Grafik: Fotoapparat; © Anna Kudinova/123RF.com