Schwerpunktthemen

Schwerpunktthema in der BGHM-Aktuell

Aus der BGHM-Aktuell 2019, Magazin für sicheres und gesundes Arbeiten

06/2019: Vorbildliche Führung

Für eine funktionierende Präventionskultur ist es entscheidend, wie ein Unternehmen geführt wird. Die Kampagne kommmitmensch zur Kultur der Prävention lädt Unternehmensleitung und Führungskräfte ein, ihre Vorbildfunktion zu nutzen, um sicheres und gesundes Arbeiten zur Selbstverständlichkeit werden
zu lassen. ...mehr.

 

05/2019: Innerbetrieblicher Transport

Gemäß der Unfallstatistik der Unfallversicherungsträger ereignen sich beim innerbetrieblichen Transport weit mehr Unfälle als bei anderen Vorgängen und Tätigkeiten in der gewerblichen Wirtschaft. Fast ein Drittel aller Arbeitsunfälle und 40 Prozent aller tödlich verlaufenden Arbeitsunfälle entfallen auf diese Tätigkeitsgruppe. ...mehr.

Ceckliste: Innerbetrieblicher Transport

 

04/2019: Arbeiten auf Baustellen

Obwohl der technische Fortschritt das Sicherheitsniveau bei Bauarbeiten deutlich verbessert hat, sind diese Tätigkeiten weiterhin mit hohen Unfallrisiken verbunden. So ereignet sich etwa ein Drittel der tödlichen Arbeitsunfälle in der gewerblichen Wirtschaft auf Bau- und Montagestellen. ...mehr.

Checkliste: Arbeiten auf Baustellen

 

03/2019: Muskel-Skelett-Belastung

„Wer rastet, der rostet“ – das richtige Maß an Bewegung hält uns gesund. Dies gilt auch im Betrieb: Unternehmen und Beschäftigte können viel gegen arbeitsbedingte Muskel-Skelett-Erkrankungen und für eine
ergonomische Arbeitsweise tun. … mehr.

Checkliste: Muskel-Skelett-Belastung

 

02/2019: Kanzerogene Gefahrstoffe

Rund ein Viertel der Arbeitszeit in Schreinereien und Tischlereien entfällt auf Arbeiten mit handgeführten Schleifmaschinen oder auf Schleifarbeiten von Hand. Diese gehören zu den wesentlichen Quellen für die Holzstaubbelastung im Schreinerhandwerk. Welche Möglichkeiten zum staubarmen Arbeiten gibt es? … mehr.

Checkliste: Kanzerogene Gefahrstoffe

 

01/2019: Handschleifarbeitsplätze in der Holzbe- und -verarbeitung

Rund ein Viertel der Arbeitszeit in Schreinereien und Tischlereien entfällt auf Arbeiten mit handgeführten Schleifmaschinen oder auf Schleifarbeiten von Hand. Diese gehören zu den wesentlichen Quellen für die Holzstaubbelastung im Schreinerhandwerk. Welche Möglichkeiten zum staubarmen Arbeiten gibt es? ... mehr.

Checkliste: Handschleifarbeitsplätze in der Holzbearbeitung