ASA-Briefe

ASA-Brief

In Betrieben und Verwaltungen mit mehr als 20 Beschäftigten hat der Arbeitgeber nach dem Arbeitssicherheitsgesetz (ASIG) einen Arbeitsschutzausschuss (ASA) zu bilden. Der ASA hat die Aufgabe, Anliegen des betrieblichen Arbeitsschutzes und der Unfallverhütung zu beraten.
 
Mit den ASA-Briefen möchte die BGHM allen mit Aufgaben des Arbeitsschutzes betrauten Personen konkrete Handlungshilfen zu den jeweiligen Arbeitsschutzthemen anbieten. Daneben sind Links, Hinweise, weiterführende Informationen, Präsentationen und Arbeitsmaterial zum jeweiligen Thema aufgeführt.

PDFASA-Brief 1: Lärm
PDFASA-Brief 2: Stolpern, Rutschen, Stürzen
PDFASA-Brief 3: Betriebssicherheitsverordnung
PDFASA-Brief 4: Verkehrssicherheit
PDFASA-Brief 5: Brandschutz
PDFASA-Brief 6: Betriebsarzt
PDFASA-Brief 7: Lagern und Stapeln
PDFASA-Brief 8: Arbeitsbedingte Gesundheitsgefahren
PDFASA-Brief 9: Sicherheitsbeauftragte
PDFASA-Brief 10: Explosionsschutz
PDFASA-Brief 11: Verantwortung
PDFASA-Brief 12: Gefährdungsbeurteilung
PDFASA-Brief 13: Innerbetriebliche Baustellen
PDFASA-Brief 14: Neue Mitarbeiter/Berufsanfänger
PDFASA-Brief 15: Hautschutz
PDFASA-Brief 16: Nichtraucherschutz
PDFASA-Brief 17: Pressen / Scheren / Stanzen
PDFASA-Brief 18: Schweißen
PDFASA-Brief 19: Flucht- und Rettungswege
PDFASA-Brief 21: Sucht
PDFASA-Brief 22: Arbeitsmedizinische Vorsorge
PDFASA-Brief 23: Büroarbeitsplätze
PDFASA-Brief 24: Unfallanalysen

Hinweis

Dieser Film könnte Sie auch interessieren:

  • Arbeitsschutzausschuss (= TOP-Organisation Modul 6) (MPG)

Weitere Fragen

Hotline: 0800 9990080-2 (kostenfreie Nummer) oder E-Mail